Hinterland International AG | Bernstrasse 26 | CH-6152 Hüswil | Tel. +41 41 9898 128 | Fax +41 41 9898 121 | info@ohard.ch
Español Deutsch Français

Hinterland International AG
Bernstrasse 26
CH-6152 Hüswil

Tel. +41 41 9898 128
Fax +41 41 9898 121

info@ohard.ch

 
 

20.08.2011
Der Einbezug der Privatwirtschaft in die neue Regionalpolitik (NRP) erweist sich bisher als schwieriger als erwartet. Um zu klären, wie innovative Unternehmen sensibilisiert, für die Ziele der NRP begeister und bei der Umsetzung von Projekten und Prozessen unterstützt werden können, wurde die Wissensgemeinschaft (WiGe) «NRP & Wirtschaft» ins Leben gerufen. Diese hat im Rahmen von Sitzungen und Round-Table-Gesprächen einen Katalog von Ideen erarbeitet, die jetzt in einem Ergebnisblatt kompakt zusammengefasst werden.

Ohard Zeitungsartikel BAOS
22.11.2011
Innovation / Bei der Dettwiler Metallbau AG wurde der «Ohard» präsentiert. Der neu entwickelte Traktor überzeugte alle.
Ohard News
22.11.2011
Er sieht aus wie eine Ameise, neigt sich erstaunlich weit zur Seite und bietet Weinbauern neue Möglichkeiten der mechanisierten Bearbeitung: Der neue Stelzentraktor Ohard.

15.11.2011
In der Werkhalle der Langnauer Firma Dettwiler Metallbau AG wurde eine Weltneuheit präsentiert: Ein Traktor, der im Rebberg mitanpackt: In Langnau gabs im kleinen Kreis eine Vorstellung von «Ohard», der überdimensionalen «Ameise».

11.11.2011

Er sieht aus wie eine Ameise, neigt sich erstaunlich weit zur Seite und bietet Weinbauern neue Möglichkeiten der mechanisierten Bearbeitung: der neue Stelzentraktor Ohard. 

Ohard auf Reisen

10.11.2011

OHARD auf ReisenOHARD auf ReisenOHARD auf Reisen

OHARD - Vorstellung

Kick-Off: Innovation in der Weinbautechnik

08.11.2011
Bevor der OHARD Richtung Hannover an die Agritechnica reist, haben wir diese innovative Entwicklung dem heimischen Publikum vorgestellt. 

Die Besucher erlebten, was das NRP-Project „Economic Food Maschine“ bis jetzt bewirken konnte.

OHARD KTI Success Story NRP Landmaschine

03.11.2011
Sechs Firmen entwickeln gemeinsam neue Landmaschinen. Damit öffnen sie sich einen lukrativen Nischenmarkt.

Innovation für den Rebberg
Kilian Rölli, Geschäftsführer der Fobrokress AG im luzernischen Hüswil, eines Anbieters von Spezialmaschinen für die Landwirtschaft, ist viel unterwegs. Seit neuestem sogar noch etwas mehr: Rölli besucht nicht nur Kunden und Zulieferer, sondern auch regionale Partnerfirmen, mit denen die Fobrokress in einem von der Neuen Regionalpolitik geförderten Projekt zusammenarbeitet. Lesen Sie den ganzen Artikel.

Neue Messetermine bekannt

Agritechnica
Hannover
Messegelände
15.11. – 19.11.2011
Halle 4, Stand B10 

Sitevi
Montpellier
Parc des Expositions
29.11. – 01.12.2011
Halle 13, Stand 13 C 31 

Agrartage Rheinhessen
Nieder-Olm
Ludwig-Eckes-Halle
23.01.–27.01.2012